top
logo

Theaterstück


Start Geschichte
2015/16 - Frühlingserwachen

1516 fruehlingserwachen

"Frühlingserwachen"

Schwank in 3 Akten von Regina Rösch

Zum Inhalt:

Der Ehealltag bei den Familien Aumüller und Dürr ist bis auf das Letzte durchgeplant. Beginnend mit dem Frühstück bis hin zum „Empfang“ der Ehemänner nach Feierabend ist alles genaustens geregelt.

Als jedoch das Nachbarhaus neu vermietet wird und sich die Mieter als gutaussehende Singles herausstellen, wird der Ehealltag beider Familien ziemlich auf den Kopf gestellt.

Welche Rolle hierbei die beiden Schwestern Ulrike und Margret spielen und zu welchen „ausufernden“ Aktionen es durch das „Frühlingserwachen“ kommt, zeigen Ihnen die Gutenzeller Theaterspieler.

 

 

Die Theaterbesetzung des Theaterstücks "Frühlingserwachen":

 

201516 Akteure

 


Personen Darsteller
Hans-Peter Aumüller, Beamter Hans-Jörg Laux
Rosemarie Aumüller, seine Gattin Susanne Miller
Ernst-Wolfgang Dürr, Nachbar und Arbeitskollege Roland Jörg
Irmtraud Dürr, seine Gattin Gaby Büchele
Ulrike Hennenberger Daniela Ruedel
Margret Hennenberger, ihre Schwester Mona Krug
Klaus Küster, Motorradfahrer Armin Härle
Friedhelm Bischoff, Motorradfahrer Jürgen Lendler

  

201516 Aktuere3 

Rundum das Theater sind im Einsatz:

Spielleitung/Regie Herbert Ackermann
Maske Gaby Steinhauser, Kathrin Goldhofer
Requisite Hanni Linder, Karl Linder
Souffleuse Carina Grimm
Bühne Hans Huchler
Kasse Christian Huchler
Vorverkauf Joachim Huchler
Presse/Öffentlichkeitsarbeit Carmen Mayerhofer, Roman Kloster
Grafik/Design Marina Schraivogel, Roman Kloster
Homepage

Roman Kloster

 

...und viele weitere fleißige Helfer! Vielen Dank für Euren Einsatz!

 

Aus der Presse:

Artikel aus der Schwäbischen Zeitung vom 31.12.15:

2016 12 31 SZ

 

Artikel aus dem Rottum Boten vom 23.12.15:

2015 12 23 Rottumbote

 

Zur Bildergalerie

     

    bottom

    Copyright © 2013 Theater Gutenzell. Alle Rechte vorbehalten.